Beitrag der EVP im Schlieremer vom 28. Mai 2021

Am 13. Juni wird abgestimmt. Wir können bei 5 eidgenössische und 3 kantonale Vorlagen ja oder nein sagen. Die EVP sagt bei allen 5 eidgenössischen und bei 2 kantonalen Vorlagen klar oder mehrheitlich Ja. Hingegen bei der Abstimmung zum kantonalen Geldspielgesetz sagen wir klar Nein und zwar aus folgenden Überlegungen: Wenn 60'000 Menschen in der Schweiz für den Zutritt in ein Casino gesperrt sind, ist es nicht der Weisheit letzter Schluss, möglichst flächendeckend auch ausserhalb von Casinos Geldspielautomaten aufzustellen. Die Behauptung, die heutigen Automaten seien bei Weitem nicht so suchtgefährdend wie die früheren Geräte, bestätigt gerade die Gefahr zur Abhängigkeit. Dies ist einer der Gründe, weshalb EVP und Grüne das Referendum gegen den Kantonsratsentscheid ergriffen haben, die sogenannten «Geschicklichkeitsspiele» wieder zu erlauben. Ebenso ausschlaggebend war, der stossende Umstand, dass das Zürcher Stimmvolk zu dieser Gesetzesänderung quasi durch die Hintertür nichts mehr zu sagen gehabt hätte. Wir Zürcher haben uns bereits drei Mal an der Urne für ein Verbot für das Aufstellen von Geldspielautomaten ausserhalb von Casinos ausgesprochen. Wir sagen auch ein 4. Mal Nein.

Die EVP trefft sich zur  GV und zum Austausch über politische Themen am Freitag, 4. Juni um 19.00 Uhr in den Stuben vom Stürmeierhuus. Sie sind herzlich dazu eingeladen.

News der EVP Schweiz

11.09.2021 | 

Präsidium, Brückenbauer, Prostitution: Das neue AKZENTE

Ein­stim­mig: Lilian Stu­der neue Prä­si­den­tin — Wege in und aus der Pro­sti­tu­tion — Die bes­ten Brü­cken­bauer der Schweiz: Das neue ASPEKTE032021

17.08.2021 | 

Die Schweiz muss handeln!

Die Bil­der aus Afgha­nis­tan erschüt­tern. Inner­halb weni­ger Tage ist das Land zurück in die Hände der Tali­ban und ihrer Ideo­lo­gie eines isla­mi­schen Emi­ra­tes gefal­len. Viele Men­schen fürch­ten um ihr Leben. Jetzt muss die Schweiz wohl­über­legt und unbü­ro­kra­tisch handeln.

17.08.2021 | 

EVP bietet spannende Praktikumsstelle

Lust auf eine span­nende Erfah­rung im poli­ti­schen Umfeld? Dann auf­ge­passt: Die EVP Schweiz bie­tet per 1. Sep­tem­ber 2021 oder nach Ver­ein­ba­rung für 6 bis 12 Monate eine span­nende Stelle als Praktikantin/​Prak­ti­kant (80100%) im natio­na­len Gene­ral­se­kre­ta­riat in Bern.